News

Hier erfahrt Ihr immer die aktuellen Neuigkeiten rund ums Farmer's!

07. November 2020 Krimidinner " Gefährlicher Hinweis aus dem Jenseits "

 

GEFÄHRLICHER HINWEIS AUS DEM JENSEITS

Ob Kaffeesatz, Pendel oder Tischerücken – Madame Anais glaubt jedem die Zukunft voraussehen zu können.

Nur was an diesem Abend passiert, das hatte selbst das berühmte Londoner Medium nicht auf der Karte … Allzu oft wird die noch rosige Zukunft plötzlich und unerwartet von der unrühmlichen Vergangenheit eingeholt – mit tödlichen Folgen für einige Anwesende … Und wer glaubt, nur die wissbegierige Halb- und Unterwelt hätte etwas zu verbergen, der irrt gewaltig.

Da kann dann auch Madame Anais mit ihren übersinnlichen Fähigkeiten nicht mehr eingreifen.

Kartenbestellung hier !!

 

Das Krimi-Menue

Vorspeise

Karibische Kürbiscremesuppe mit Kokos verfeinert

Hauptgang

Barbarie Entenbrust mit Rotkohl und Kartoffelklösen

Veggie:  überbackene mit Spargel gefüllte Cannelloni auf Bechamelsoße mit Kartoffelrösti ( bitte vorher angeben )

Dessert

Cremetörtchen mit Obstdeckel und Beerenvielfalt in Vanillesoße

 

25.+26. Dezember 2020 Weihnachts-Karte an den Weihnachtsfeiertagen

An Weihnachten lädt das Farmer´s zum Festtags-Menue ein!

Eine weihnachtliche Karte mit einem Auszug aus unserer bürgerlichen Festtagsküche wartet auf unsere Gäste !

 

BITTE UM RECHTZEITIGE RESERVIERUNG !

 

31. Dezember 2020 Silvester-Buffet

An Silvester lädt das Farmer´s zum Silvester-Buffet ein.

Ab 18.30 Uhr empfängt das Farmer´s mit einem Aperitiv seine Gäste.

Mit einem einzigartigen Buffet stimmen wir unsere Gäste auf das Neue Jahr ein!

 

BITTE UM RECHTZEITIGE RESERVIERUNG !

 

30. Januar 2021 KRIMINALDINNER " Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp"

 

SHERLOCK HOLMES UND DIE VERGIFTETE MAULTÄSCHLESUPP (SCHWÄBISCH)

Ja, Sie haben richtig gelesen, den berühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes und meine Wenigkeit, Dr. Watson, hat es ins schwäbische Ländle verschlagen. Zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig. Doch konnte unser Genie die Einladung einer alten Bekannten, der Baronin von Zuckerberg, zu einem Galadinner nicht schon wieder abschlagen. Nun speisen wir also hier just zu der Zeit im Nebenraum des Restaurants, in dem Sie heute Abend ein köstliches Menü genießen.

Auf der Flucht vor seiner Tischnachbarin, der endlos plaudernden schwäbischen Baronin, verpasst der Detektiv nur knapp den vermeintlichen Mord am Gatten der Gastgeberin, dem Baron von Zuckerberg.

Gut, seine gesundheitliche Verfassung war nicht mehr die Beste. Aber so plötzlich vornüber in die Maultäschlesupp zu fallen ist auch im Schwabenland nicht die feine englische Art zu sterben. Für Sherlock Holmes jedoch ist der bis dahin tödlich langweilige Abend gerettet.

Ein Mundartkrimi steht an, ein äußerst kniffliger Fall zudem, denn die Untersuchungsergebnisse schließen scheinbar jegliche Einwirkung von Gift aus. Die Befragung der Zeugen, des Gerichtsmediziners und einiger der Dinnergäste lässt so manches Unschuldslämmle im Saal verdächtig erscheinen. Eifrig und bester Laune kurbelt der berühmte Detektiv seine kleinen grauen Zellen an. Schon greift "Schwäbische Schläue" um sich, doch führt den Meister so schnell kein falscher Häuslebauer hinters Licht. Für ihn liegt die Lösung des Falls natürlich alsbald klar auf der Hand. Wie immer lässt er uns jedoch noch eine Weile im Dunkeln tappen bevor der Mörder virtuos überführt wird.

Möglicherweise haben aber auch Sie bald die Lösung parat, denn Sie haben heute Abend ja auch noch ein Wörtle mitzureden.

KARTENBESTELLUNG HIER !!

 

27. März 2020 KRIMINALDINNER " Blutrausch im Kuhstall"

 

BLUTRAUSCH IM KUHSTALL (SCHWÄBISCH)

Kühe, Traktoren, Stroh und mitten drin eine Leiche. Wie konnte so etwas passieren? Und das auch noch im wunderschönen, idyllischen Schwabenländle.

Die Dorfbewohner sind empört und die Beweise überschlagen sich. Wer kann es gewesen sein? Vom alten Tratschweib, bis hin zum eiskalten Geschäftsmann wird jeder verdächtigt...und dann wird auch noch der trinkfreudige und allzeit beliebte Rudi vermisst. Hat sein Verschwinden etwas mit unserem Mordfall zu tun?

Im Dorf herrscht Unruhe und die Bewohner trauen einander nicht mehr über den Weg.

Beziehungstat oder skrupelloser, eiskalter Mord. Womit haben wir es hier zu tun?

Unsere Polizistinnen Conni und Petra werden ganz schön auf die Probe gestellt, ob es ihnen gelingt den mysteriösen Fall zu lösen? Vielleicht mit Ihrer Hilfe!

KARTENBESTELLUNG HIER !!